Jubiläum

Wir haben im Jahr 2006 Geburtstag gefeiert. Seit 250 Jahren gibt es den Kindergarten der ev. Brüdergemeine in Neuwied.

Eine Festschrift, reich bebildert, die im Kindergarten erhältlich ist, informiert über die Entwicklungsgeschichte des Kindergartens während der vergangenen 250 Jahre.

In dieser Zeitspanne haben pädagogische Ziele, didaktische Methoden und erzieherische Grundsätze gewechselt. Es hat schwierige Zeiten, existenzielle und politische, gegeben, aber immer, so haben wir es in vielen Gesprächen mit ehemaligen Kindergartenkindern und - eltern erfahren, war der Kindergarten ein geschützter und beschützender Ort. So soll es auch bleiben, denn die Arbeit im Kindergarten geht ja weiter.

Die Situation vieler Kinder und ihrer Familien hat sich verändert. Sich stetig wandelnde Bedingungen vor Ort, neue pädagogische Ansätze, politische und gesetzliche Veränderungen, die bedacht und in die tägliche Kindergartenarbeit eingebracht werden müssen, stellen die Mitarbeiterinnen vor immer neue Herausforderungen.

Wir, die heutigen Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte, haben mit großer Dankbarkeit und viel Freude dieses Jubiläum gefeiert und fühlen uns der langen Tradition verpflichtet.



< zurück